Sonntag und stress und müdigkeit ohne Ende...

Der Wecker klingelt und es is mal wieder Sonntag... wobei ich schon seit Tagen bei Sonntag bin^^ Naja, ich hab also den Rufbus angerufen und wollt mir einen Bestelln und was meint der nette Herr? der fährt 21 un ich bin 10 min zu spät dran^^ Klasse Tag... Naja, cih musst dann emine Mutter aufwecken und wer wird Sonntags morgens schon gerne geweckt? naja, ich hab dann beim frühstück mal wieder die cornflakesschüssel fliegen lassen und aber ansonsten ging alles glatt... auf dem heimweg hats dann wieder mit schütten angefangen... aber irgendwie nach ner Weile fand cih den regen richtig schön... so schön gleichmäßig und irgendwie entspannend^^ Ich merke dass ich mir in letzter Zeit zu viel Stress mache, vll. hab cih mich auch einfach übernommen. Ich weiß es nicht. Aber ich bin am laufenden Band müde und relaxen.? was is das? ich hab keine Ahnung wie man ausruht, leg ich mich hin schlaf ich sofort ein. Ich hab jetzt rausgekriegt dass ich auf dem Bauch nicht einschlaf. Also auf den Bauch legen oder schlafen^^

Mit Nadine hab cih gestern übern ugendkries geredet... Wir sind total ern´st, Matye sun cih bilden Grüppchen, wir gehn net auf die andern zu und entscheiden über die Köpfe der andern hinweg... Irgendwie beschäftigt mich das schon, und wenns wirklich alle so sehn müsst mans ändern... Die frage is der Wahrheitsgehalt an dem ganzen... Mal schaun was weiterhin so rauskommt...
Danach hab cih mich noch mit ihr gestritten. Sie hat mir- wie Jess schonmal- vorgeworfen, ich würd mir einbilden ich wär en super christ doer sowas... Ich frag mich ob ich wirklich so rüberkomm, aber denken tu cih das bestimmt nicht. Die meiste Zeit tu ich eher Zweifeln und verzweifeln als sonst etwas. Sie meinte och im Jugendkreis würd ich immer so tun als wüsste cih alles... So tuecih auch nicht. Aber wenn cih eben was weiß oder so dann sag ichs auch. was is daran falsch oder verwerflich? Sollt ich lieber nix sagen als das was ich denk? nur im zu verhindern dass weider solche behauptungen kommen? Warum kommen die behauptungen überhaupt? was is die Ursache? IS sie sauer oder so weil sie vll. net so drauf kommt oder wieso? Ich möcht net wege sowas als eingebildet oder so rüberkommen. Ich will einfach nur meine Glauben leben und des so gut wies geht. Naja, ich weiß au net so was ich amche soll un im moment is mir eher total nach schlaf oder so...

12.11.06 15:00

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen